(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Startseite powered by t-online

Sie sind hier: Ausrüstung > Wintersport Ausrüstung >

Skischuhe anpassen lassen: das gibt's bei der Skischuhanpassung

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Skischuh: Was nicht passt, wird passend gemacht!

18.03.2013, 16:39 Uhr | SP

Skischuhe anpassen lassen. (Quelle: Fischer)

Gegen nicht enden wollenden Fußschmerz beim Skifahren hilft nur eins: die individuelle Skischuhanpassung. (Quelle: Fischer)

Skischuhe individuell anpassen lassen - so geht's

Gibt es das? Skifahren ohne Fußschmerzen? Ohne Druckstellen, Taubheitsgefühle, ohne ein „zu eng“, „zu weit“? Den meisten von uns hat die harte Schale schon so manch einen Skitag zur Qual gemacht. Doch es geht auch anders: Wer statt Tragetortur den Tragekomfort genießen will, sollte sich an Profis wenden. Die Wahl der Skischuhe erfordert Aufmerksamkeit und Zeit – doch es lohnt sich! Inzwischen gibt es nicht nur die unterschiedlichsten Modelle für die jeweiligen Einsatzzwecke und Fahrertypen, sondern auch diverse individuelle Anpassungsmöglichkeiten. Wir verraten Ihnen, wie Sie von der harten Schale bis zum Fußbett das optimale Bindeglied zwischen Ihnen und dem Ski finden. Wie das individuelle Anpassen von Skischuhen aussehen kann, zeigen wir in unserer Foto-Show.

Jedem das Seine: Skischuhe individuell anpassen lassen

So ein Skischuh, der kann echte Schmerzen bereiten. Mal passt der ganze Schuh nicht und die natürliche Form des Fußes erfährt insgesamt eine Einengung. Mal drücken „nur“ bestimmte Problemstellen. Oder man scheuert sich den Fuß wund, weil der Schuh zu wenig Halt gibt. Was man auch häufig zu spüren bekommt: Blutfluss und Sensorik sind beeinträchtigt und der Fuß schläft ein. Nicht gerade die optimale Voraussetzung für einen schönen, aktiven Skitag, bei dem man sich auf den Sport- und Schneegenuss konzentrieren möchte...

Wer sich bisher immer wieder mit Skischuhproblem gequält hat, sollte sich die Skischuhe von Spezialisten anpassen lassen. Einst musste man nach ihnen suchen, heute gibt es zahlreiche Spezialfachgeschäfte, die das Handwerk beherrschen und auch die Hersteller kommen mit immer neuen Innovationen auf den Markt, die die optimale Passform versprechen. Individuell auf den Fuß zugeschnitten, sind die Skischuhe nicht länger ein schmerzender Klotz am Bein, sondern tragen sich angenehm und sorgen für die richtige Verbindung zwischen Mensch und Ski.

Innenschuh der Skistiefel anpassen

Bei der individuellen Skischuhanpassung geht man ähnlich vor wie bei der Anpassung orthopädischer Schuhe oder Einlagen - es wird Maß genommen. Das funktioniert längst nicht mehr nur in den kleinen, versteckten Werkstätten, zu denen einst selbst die Skirennfahrer pilgerten. Gute Fachgeschäfte bieten inzwischen einen detaillierten Service an und haben die richtigen Utensilien vor Ort. Das beginnt bei der Bestimmung der Anatomie des Fußes sowie einer Analyse der Fußstellung – natürlich auch unter der Berücksichtigung des fahrerischen Könnens. So kann die Sohle als ‚Fundament’ millimetergenau angepasst werden. Beim Innenschuh kann dank Schäumung eine ideale Fuß-Schuh-Einheit erreicht werden und die harte Schale kann (durchaus auch nachträglich) individuell geweitet oder ausgefräst werden.

Skischuhe: Innovation, die passt

Natürlich schlafen auch die Skischuhhersteller selbst nicht. Eine Technologie, die sich bei guten Skisport-Händlern findet, ist zum Beispiel das Vacuum Fit-System der österreichischen Firma Fischer. Bei ihrem „Bootfitting“ geht es in mehreren Arbeitsschritten zur (hoffentlich) optimalen Harmonie zwischen Fuß und Schuh. Man beginnt mit dem Einheizen: Das geschulte Personal wärmt die Skischuhschale in einem speziellen Ofen. Der Kunde steigt dann in den erwärmten Schuh, der mit einer Art Druckluft-Sack umhüllt wird. Man begibt sich in die Position, die man normalerweise beim Skifahren einnimmt. Als letzten Schritt erhöht der Fachhändler schließlich per Kompressor den Luftdruck und formt den Schuh so von außen an den darin steckenden Fuß an. Das Ganze lässt sich obendrein mit gängigen Innenschuh-Anpassungen wie geschäumten Innenschuhen oder Ausgleichsmaßnahmen bei X- oder O-Beinen problemlos kombinieren. Man muss nur etwas Zeit mitbringen: Rund zwanzig Minuten dauert das ganze Prozedere. 

Alpine Maß-Nahme

Beim Ski- und Schuhhersteller Salomon setzt man ebenfalls auf die Anpassung von Innenschuh und Schale, allerdings geschieht das von innen heraus. Custom Fit beziehungsweise Custom Shell nennt die Marke das. Zunächst wird auch hier die Schale im Ofen erwärmt und man steigt hinein. Durch die per Wärme gewonnene Flexibilität des Außenmaterials dehnt sich der Schuh an den notwendigen Stellen entsprechend. Wichtige Voraussetzung ist hier aber, dass der Schuh bereits von der Leistenbreite her sitzt, denn die Schale kann sich zwar ausdehnen, doch verengen funktioniert auf diesem Weg nicht. Anschließend wird auch der Innenschuh angepasst, der sich durch thermoformbaren Schaum an die Fußkontur anschmiegt.

Von Echtzeit-Anpassung bis zu maßgefertigten Skischuhen

Gewissermaßen in Echtzeit und nur bei Bedarf funktioniert Atomics Live Fit-Konzept. Eine Ausbuchtung auf der Schuhaußenseite im Bereich der Fußballen gibt, wenn nötig, etwas nach und dadurch zusätzlichen Platz für den Vorfuß frei. Gleichzeitig sorgt eine durchgängige Kunststoffschale an der Innenseite für die notwendige Kraftübertragung. Das Ergebnis: hoher Fahrkomfort bei gleichzeitiger Kontrolle. Wenn da nur die Missstände beim Skifahren selbst nicht wären....

Zu guter Letzt gibt es natürlich auch die Möglichkeit, seinen Schuh vom Spezialisten in Handarbeit von der Schale bis zum extra angefertigten Innenschuh anpassen zu lassen. Man muss vorweg sagen, dass das natürlich kostet, aber: Wer ernsthafte Probleme hat, die auch durch mehr oder minder umfangreich angepasste Schuhe wie oben beschrieben nicht zu beheben sind, der wird das Geld gerne in die Hand beziehungsweise an die Füße nehmen.

Quelle: KGK

Kommentare
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Skischuhe anpassen lassen: das gibt's bei der Skischuhanpassung" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Skischuhe anpassen lassen: das gibt's bei der Skischuhanpassung" gefallen hat.

 
Der Berg ruft!
Trekking- und Wanderschuhe bei ebay.de

Trekking- und Wanderschuhe von Topmarken zu günstigen Preisen. bei eBay.de

Volle Fahrt voraus
Im Trend: E-Bikes für lange Fahrradtouren - jetzt entdecken!

Entspanntes Fahrradfahren
mit hochmodernen E-Bikes.
zu den Angeboten

GPS Uhr Garmin fenix
Garmin fenix - die GPS Outdooruhr (Quelle: Hersteller)

Die Outdoor-Uhr mit
vollwertiger GPS Funktion.
schon ab 346,-- EUR


Wenn Skiurlaub, dann Tirol!
 (Quelle: Tirol Marketing)

Pulverschnee, Pistenspaß & Power-Abfahrten. Jetzt TOP-Angebote sichern!
7 ÜN/HP & Skipass ab 615 €

Trailer zu "Bavarian Split"
Trailer zum Snowboard-Film "Bavarian Split" (Screenshot: Red Bull)

Deutscher Snowboarder zeigt die bayerischen Alpen statt den Backcountries in Kanada. Video


Anzeige
Perfekte Bilder
Digitalkameras bei ebay.de

Für besonders schöne Erinnerungen: Digital- kameras und Objektive.
bei eBay.de

Weg mit dem Speck
Alles fürs Jogging bei ebay.de

Alles für den Laufsport: Schuhe, Bekleidung, Pulsuhren u.v.m. jetzt günstig. bei eBay.de

Erkennen Sie die Spuren im Schnee?
Quiz: Spuren im Schnee erkennen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Quiz: Testen Sie Ihre Quali- täten als Fährtenleser.  

Dieser Handschuh ist ein Flaschenöffner
Outdoor Research Freeride: Handschuh mit integriertem Flaschenöffner. (Quelle: Outdoor Research)

Handschuhe für jeden Zweck: funktional und fingerfertig.  

Pisten-Regeln unbedingt beachten!
Vorsicht Skifahrer: DAV zeigt Gefahren auf der Piste (Screenshot: t-online)

Kollisionsgefahr zwischen Skifahrern und Tourengehern droht. zum Video


Wallpaper kostenlos downloaden
Wallpaper-Motiv zum Download. (Quelle: trax.de)

Für jede Jahreszeit ein schönes Motiv: Tolle Bilder für Ihren PC jetzt herunterladen.  



© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige