(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Startseite powered by t-online

Sie sind hier: Aktivitäten > Wintersport >

Skigebiete in Deutschland eröffnet: Skifahren und Wintersport jetzt möglich

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Deutschlands Skigebiete vom Feldberg bis zum Brocken haben geöffnet

03.12.2012, 17:07 Uhr

Wintersportler auf dem Feldberg im Schwarzwald. (Quelle: Patrick Seeger/dpa)

Mit dem ersten Advent kam der erste Schnee, so dass viele deutsche Skigebiete die Skisaison eröffnen konnten. (Quelle: Patrick Seeger/dpa)

Deutschlands Skigebiete von Feldberg bis Brocken haben geöffnet

Der erste Advent brachte den ersten Schnee 2012 und damit den großen Spaß für alle Wintersportler in Deutschland. Denn am ersten Dezemberwochenende konnten endlich die ersten Skigebiete in Schwarzwald, Allgäu, Harz sowie im Thüringer Wald und in Sachsen eröffnet werden. Ob Skifahren, Langlauf oder Rodeln - (fast) alle Schneefans kamen auf Ihre Kosten. Sehen Sie den ersten Schnee in Deutschland von Winterberg bis Feldberg in unserer Foto-Show.

Skigebiet Feldberg im Schwarzwald: bis zu 45 cm Schnee

Schneeballwerfer und Schlittenfahrer haben am Wochenende einen ersten Vorgeschmack auf die weiße Winterpracht bekommen. In weiten Teilen Deutschlands fielen weiße Flocken vom Himmel. Pünktlich zum meteorologischen Winteranfang gingen auf dem Feldberg im Schwarzwald am Samstag, den 1. Dezember erstmals die Skilifte in Betrieb. Bei strahlend blauem Himmel tummelten sich Tausende Wintersportler auf den Pisten. Das gute Skiwetter hielt im Schwarzwald das ganze Wochenende: Auf dem Feldberg lagen bis zu 45 Zentimeter Schnee. Das lockte nach Angaben der Liftbetreiber mehrere tausend Wintersportler.

Skifahren in Bayern mit künstlicher Unterstützung

Bayern startete am ersten Adventswochenende ebenfalls in die Skisaison. Dort öffneten auf mehr als 1000 Metern Höhe die Lifte im Oberallgäu. "Die ersten begeisterten Wintersportler sind schon auf der Piste", sagte Liftbetreiber Rupert Schön am ersten Dezembertag. Im Moment müsse man noch mit Beschneiungsanlagen nachhelfen. Nach Angaben des Tourismusverbandes Allgäu lagen in der Region rund 40 Zentimeter Schnee. Der Deutsche Wetterdienst in München versprach zum nächsten Wochenende (08. - 09. Dezember) sinkende Schneefallgrenzen. Allerdings soll es auch trockener werden.

Schnee in Winterberg noch nicht genug für Skifahrer

Auch in Thüringen wurden am ersten Adventswochenende Langlaufski und Rodelschlitten ausgepackt. In den Höhenlagen des Thüringer Waldes wuchs die Schneedecke auf rund 30 Zentimeter an. Bei Sonnenschein und Schnee vergnügten sich derweil auch im sächsischen Mittelgebirge die ersten Ski- und Schlittenfahrer. Im Sauerland - von Winterberg bis Willingen - reichte es dagegen meist nur zur Schneeballschlacht. Die Skigebiete der Region wurden künstlich beschneit.

Brocken im Harz: Schnee zum Rodeln

Nördlicher, auf dem Brocken im Harz, lagen immerhin elf Zentimeter - genug zum Rodeln. Die Schneewolken kamen schließlich im Flachland an - in Berlin fielen die ersten Flocken. Und auch Deutschlands Nachbar Belgien spürte den Wintereinbruch: Die Gebiete in Grenznähe werden von deutschen Ausflüglern häufig genutzt. Am Adventswochenende fiel in weiten Teilen des Landes Schnee, vor allem im südlichen Landesteil (Wallonie) und in den Ardennen. Auf der höchsten Erhebung Belgiens (694 Meter), Botrange im Hohen Venn, lagen 15 Zentimeter Schnee. Zum ersten Mal in dieser Saison wurden dort am Sonntag (02. Dezember) die Langlauf-Skipisten eröffnet, teilte die Touristeninformation auf ihrer Webseite mit.

Quelle: dpa

Kommentare
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Skigebiete in Deutschland eröffnet: Skifahren und Wintersport jetzt möglich" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Skigebiete in Deutschland eröffnet: Skifahren und Wintersport jetzt möglich" gefallen hat.

 
Der Berg ruft!
Trekking- und Wanderschuhe bei ebay.de

Trekking- und Wanderschuhe von Topmarken zu günstigen Preisen. bei eBay.de

Volle Fahrt voraus
Im Trend: E-Bikes für lange Fahrradtouren - jetzt entdecken!

Entspanntes Fahrradfahren
mit hochmodernen E-Bikes.
zu den Angeboten

GPS Uhr Garmin fenix
Garmin fenix - die GPS Outdooruhr (Quelle: Hersteller)

Die Outdoor-Uhr mit
vollwertiger GPS Funktion.
schon ab 346,-- EUR


Wenn Skiurlaub, dann Tirol!
 (Quelle: Tirol Marketing)

Pulverschnee, Pistenspaß & Power-Abfahrten. Jetzt TOP-Angebote sichern!
7 ÜN/HP & Skipass ab 615 €

Bildgewaltiger Film: "Ticket To Ride"
Bildgewaltiger Ski-Film "Ticket To Ride" (Screenshot: t-online)

Warren Miller dreht seit 1950 Filme rund ums Skifahren. Video


Anzeige
Alles für's Radfahren!
Fahrräder und mehr bei Karstadt

Jetzt sicher unterwegs: Fahrräder, Bekleidung, Helme und vieles mehr.
bei karstadtsports.de

Weg mit dem Speck
Alles fürs Jogging bei ebay.de

Alles für den Laufsport: Schuhe, Bekleidung, Pulsuhren u.v.m. jetzt günstig. bei eBay.de

Erkennen Sie die Spuren im Schnee?
Quiz: Spuren im Schnee erkennen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Quiz: Testen Sie Ihre Quali- täten als Fährtenleser.  

Freeski-Profis zeigen ihr Können
Freeski-Profis zeigen in Zermatt ihr Können. (Screenshot: Zoomin)

Wenn sie sich hinab stürzen, stockt einem schon beim Zuschauen der Atem. zum Video


Wallpaper kostenlos downloaden
Wallpaper-Motiv zum Download. (Quelle: trax.de)

Für jede Jahreszeit ein schönes Motiv: Tolle Bilder für Ihren PC jetzt herunterladen.  



© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige