(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Startseite powered by t-online

Sie sind hier: Aktivitäten > Wassersport >

Seekrankheit: Die richtigen Mittel gegen die Übelkeit beim Segeln

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Seekrankheit: Die richtigen Mittel gegen die Übelkeit beim Segeln

20.04.2012, 16:10 Uhr | am (CF)

Kaum ein Gebrechen ist mit dem Segeln so verbunden wie die Seekrankheit. Es gibt einige Hausmittel und Medikamente gegen die Krankheit – und so manchen Tipp, damit die Symptome gar nicht erst auftreten.

Mittel gegen die Symptome auf hoher See

Für Menschen, die nicht oft zur See fahren, können das ständige Schlingern des Bootes und der Wellengang ein Problem sein – und Seekrankheit ist die Folge. Ihre Symptome reichen von Magengrummeln, Übelkeit und Blässe bis hin zu Kopfschmerzen oder Schwindel. Sie sollten aber immer im Hinterkopf behalten, dass diese Krankheit etwas ganz Natürliches ist und auf einer widersprüchlichen Kommunikation zwischen den Sinnesorganen und dem Gehirn beruht. Wann – und ob – überhaupt Symptome auftreten, hängt ganz von der individuellen Person, ihrer Erfahrung zur See, der Gesundheit und dem Wellengang ab. Damit der Segeltörn nicht ins Wasser fällt, sollten Sie der Seekrankheit vorbeugen und gegebenenfalls auch Medikamente gegen Reiseübelkeit mit an Bord nehmen – hier bieten sich besonders solche in Form von Kaugummi an. Bedenken Sie aber immer: Mit der Einnahme von Medikamenten gehen auch Nebenwirkungen einher.

Die richtigen Mittel gegen die Übelkeit beim Segeln sollten Sie auf jeden Fall dabei haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die richtigen Mittel gegen die Übelkeit beim Segeln sollten Sie auf jeden Fall dabei haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tipp: Seekrankheit vorbeugen statt behandeln

Es gibt zahlreiche Tipps, die Ihnen dabei helfen können, dass Sie gar nicht erst von den Symptomen der Seekrankheit betroffen sind. Ein Hausmittel ist Ingwer (am besten in Scheibenform), manche Segler schwören auch auf Vitamin C – ernähren Sie sich auf dem Segeltörn also entsprechend oder kaufen sich Nahrungsergänzungsmittel. Gerade als Anfänger auf dem Meer sollten Sie während des Segeltörns lieber kleinere Portionen essen und im Allgemeinen wenig über die Seekrankheit nachdenken: Denn wer sich zu sehr mit den Symptomen beschäftigt, erkrankt deutlich schneller. Halten Sie sich auch so häufig wie möglich auf dem Deck auf und fixieren den Horizont, um jeglichen Schwindel zu vermeiden – unter Deck fehlen Ihnen entsprechende Fixpunkte. Ein Tipp für Segelanfänger: Üben Sie keine Tätigkeiten an Bord aus, die viel Konzentration erfordern, beispielsweise Lesen. Denn das kann den Ausbruch von Seekrankheit begünstigen.

Kommentare
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Seekrankheit: Die richtigen Mittel gegen die Übelkeit beim Segeln" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Seekrankheit: Die richtigen Mittel gegen die Übelkeit beim Segeln" gefallen hat.

 
Der Berg ruft!
Trekking- und Wanderschuhe bei ebay.de

Trekking- und Wanderschuhe von Topmarken zu günstigen Preisen. bei eBay.de

Volle Fahrt voraus
Im Trend: E-Bikes für lange Fahrradtouren - jetzt entdecken!

Entspanntes Fahrradfahren
mit hochmodernen E-Bikes.
zu den Angeboten

GPS Uhr Garmin fenix
Garmin fenix - die GPS Outdooruhr (Quelle: Hersteller)

Die Outdoor-Uhr mit
vollwertiger GPS Funktion.
schon ab 346,-- EUR


 
Outdoor-Wetter
more Day1
more Day2
more Day3
Zeit/ °C/ Wetterlage
Reset Save
Wenn Skiurlaub, dann Tirol!
 (Quelle: Tirol Marketing)

Pulverschnee, Pistenspaß & Power-Abfahrten. Jetzt TOP-Angebote sichern!
7 ÜN/HP & Skipass ab 615 €

Anzeige
Perfekte Bilder
Digitalkameras bei ebay.de

Für besonders schöne Erinnerungen: Digital- kameras und Objektive.
bei eBay.de

Biker prescht fast senkrecht ins Tal
Biker stürzt sich fast senkrecht ins Tal (Screenshot: Zoomin)

Waghalsige Downhill-Fahrt des britischen Profis Brendan Fairclough. Video


Felsvorsprung wird zum Verhängnis
Felsvorsprung wird Sportler zum Verhängnis (Screenshot: Bit Projects)

Der Basejumper schrammt an der Felswand entlang. zum Video

Weg mit dem Speck
Alles fürs Jogging bei ebay.de

Alles für den Laufsport: Schuhe, Bekleidung, Pulsuhren u.v.m. jetzt günstig. bei eBay.de

Kennen Sie Europas Gipfel?
Matterhorn in der Schweiz. (Quelle: Reuters)

Welche Berge sind die höchsten? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz.  



© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige