(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Startseite powered by t-online

Sie sind hier: Ausrüstung > Wintersport Ausrüstung >

Schneeschuhe kaufen

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Schneeschuhe kaufen - darauf kommt es an!

12.02.2013, 12:10 Uhr | Monika Reisner

Schneeschuhe: Entscheiden Sie sich für das richtige Modell! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schneeschuhe: Entscheiden Sie sich für das richtige Modell! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schneeschuhe kaufen ist nicht immer leicht. Dabei muss viel beachtet werden: das eigene Körpergewicht, der Schwierig-keitsgrad beim Schneeschuh-wandern, eine gute Bindung, und, und, und… Ein unpassendes Modell verleidet einem nicht nur die Schneeschuhwanderung, es erhöht auch die Unfallgefahr. Wir verraten Ihnen im Text und in unserer Artikel-Show, mit welchen Tipps Sie die richtigen Schneeschuhe finden.

Schneeschuhe je nach Schwierigkeitsgrad

Bereits beim Kauf sollte man sich über den Verwendungszweck der Schneeschuhe im Klaren sein. Die erste Frage des Verkäufers wird sich nach dem Gelände richten. Sind leichte Touren geplant, die nur wenig Kondition erfordern? Dann empfiehlt sich der Kauf breiterer Schneeschuhe, mit denen man auch in tieferen Lagen und bei einer hohen Schneedecke weniger schnell einsinkt.

Taillierte Schneeschuhe für steileres Gelände

Oder sollen es Schneeschuhe für ein steileres Gelände in den Mittelgebirgen oder Alpen sein? Sie sind etwas taillierter geformt, was die natürliche Gehbewegung fördert. Und ein Harscheisen guter Qualität sorgt für ein sichereres Aufsteigen auf harschigem und vereistem Gelände (als "Harsch" wird in der Schneekunde Altschnee bezeichnet beziehungsweise oberflächlich angetauter, überfrorener Tiefschnee als Bruchharsch).

Kleine Schneeschuhe für alpines Gelände

Die dritte Variante betrifft Touren im alpinen und hochalpinen Gelände. Hier spielt auch das Gewicht der Schneeschuhe eine große Rolle, da viele Höhenmeter überwunden werden und in exponierten Lagen auch felsige Abschnitte gemeistert werden müssen. Dafür empfehlen sich kleine, wendige Modelle mit stark ausgebildeten Harscheisen. Denn: "Entscheidend ist die Trittsicherheit in jedem Gelände", sagt beispielsweise Bruno Drews, Vertriebsleiter der Marke MSR. "Ein guter Schneeschuh muss allen winterlichen Bedingungen standhalten und ist so verarbeitet, dass man energiesparend damit wandern kann."

Schneeschuhe mit Steighilfen

Generell dürfen Schneeschuhe auch über Steighilfen verfügen: Sie sorgen dafür, dass der Aufstieg weniger anstrengend ist. Sogenannte Shock-Absorber schonen Bänder und Gelenke. Auch gut: Ein Drehgelenk am Vorderfuß ermöglicht ein natürliches Gehen mit entsprechender Abrollbewegung des Fußes. Auch ein Blick ins Schneeschuhinnere lohnt sich: Da sollte es keine spitzen Ösen geben, die die Bergschuhe beschädigen.

Abhängig vom Körpergewicht

Bei der Wahl der geeigneten Schneeschuhe spielt auch das Körpergewicht eine große Rolle, das heißt: Je schwerer man ist, desto besser sollte das Gewicht auf die Schuhe verteilt werden, denn mit breiten Schneeschuhen ist das Laufen auf der Schneedecke einfacher und bequemer. Kleidung und Gepäck sind dabei einzukalkulieren: Das Gewicht eines vollgepackten Rucksacks wirkt sich doch erheblich auf die Gesamtlast aus.

Die passende Bindung für jeden Schuh

Sie sitzt fest um Rist und Ferse und sorgt so für große Sicherheit beim Gehen. Zudem lässt sich eine gute Bindung individuell verstellen und passt sich unterschiedlichen Schuhformen an. Der Hersteller TUBBS gilt hier in Zusammenarbeit mit Universitäten als Vorreiter in der Bindungsentwicklung: "Schuhe mit freischwingender Bindungsachse passen sich dem Gelände an", sagt Josef Essl vom Marketing der Koch alpin, einem Vertriebspartner. Dadurch würden die Gelenke nicht so sehr beansprucht, ein Abrolleffekt entstehe. Weitere Kriterien: Modelle mit Schaumstoff-Verkleidung bieten mehr Komfort als harte Kunststoffschalen. Und Clip-Verschlüsse lassen sich mit Handschuhen rascher und bequemer öffnen als Schlaufen. Tipp: Wer seine Berg- oder Allwetterschuhe zum Kauf mitnimmt, kann gleich testen, ob Bindung und Schuhe wirklich zusammenpassen.

Damen-Schneeschuhe: mehr als nur Pastell

Weil Frauen beim Gehen ihre Füße enger aneinander bewegen als Männer, sind Damenschneeschuhe schmaler konzipiert, und die Bindung ist weiter vorne angebracht als bei der Herrenvariante. "Zudem hat der Rahmen eines Damenmodells eine schmalere Mitte und ein verjüngtes Ende, was beim natürlichen Gang der Frau größeren Komfort im tiefen Schnee erlaubt", weiß Marketingmann Benjamin Rex vom Hersteller Atlas. Vor allem, wer sich beim Kauf nicht beraten lässt, sollte also darauf achten, dass es sich beim Damenmodell nicht nur um eine andere Farbvariante handelt.

Schneeschuhe haben ihren Preis

Wer sich Schneeschuhe zulegen will, muss mit einer Ausgabe circa zwischen 100 und 300 Euro rechnen. Einsteigermodelle und solche aus Kunststoff gibt es schon im günstigeren Segment. Nahezu alle High-End-Modelle bestehen aus leichtem Aluminium, das auch in hochalpinen Lagen noch für Auftrieb sorgt.

Weiteres Zubehör für Ihre Schneeschuhwanderung

Wer sich rundum ausrüsten will, kauft gleich noch Schneestöcke dazu. Am besten mit großem Schneeteller, der nicht sofort im tiefen Schnee stecken bleibt. Ein Teleskopstock entlastet beim Bergabgehen die Gelenke, sofern man ihn länger einstellt. Gamaschen schützen die Hosen vor Schnee und halten die Waden warm. Und für alle Fälle lohnt eine Stirnlampe: Nicht immer ist der Weg zeitlich optimal kalkuliert; und wenn die Dunkelheit einbricht, findet man sich leichter zurecht.

Quelle: srt

Kommentare
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Schneeschuhe kaufen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Schneeschuhe kaufen" gefallen hat.

 
Der Berg ruft!
Trekking- und Wanderschuhe bei ebay.de

Trekking- und Wanderschuhe von Topmarken zu günstigen Preisen. bei eBay.de

Volle Fahrt voraus
Im Trend: E-Bikes für lange Fahrradtouren - jetzt entdecken!

Entspanntes Fahrradfahren
mit hochmodernen E-Bikes.
zu den Angeboten

GPS Uhr Garmin fenix
Garmin fenix - die GPS Outdooruhr (Quelle: Hersteller)

Die Outdoor-Uhr mit
vollwertiger GPS Funktion.
schon ab 346,-- EUR


Wenn Skiurlaub, dann Tirol!
 (Quelle: Tirol Marketing)

Pulverschnee, Pistenspaß & Power-Abfahrten. Jetzt TOP-Angebote sichern!
7 ÜN/HP & Skipass ab 615 €

Trailer zu "Bavarian Split"
Trailer zum Snowboard-Film "Bavarian Split" (Screenshot: Red Bull)

Deutscher Snowboarder zeigt die bayerischen Alpen statt den Backcountries in Kanada. Video


Anzeige
Perfekte Bilder
Digitalkameras bei ebay.de

Für besonders schöne Erinnerungen: Digital- kameras und Objektive.
bei eBay.de

Weg mit dem Speck
Alles fürs Jogging bei ebay.de

Alles für den Laufsport: Schuhe, Bekleidung, Pulsuhren u.v.m. jetzt günstig. bei eBay.de

Erkennen Sie die Spuren im Schnee?
Quiz: Spuren im Schnee erkennen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Quiz: Testen Sie Ihre Quali- täten als Fährtenleser.  

Dieser Handschuh ist ein Flaschenöffner
Outdoor Research Freeride: Handschuh mit integriertem Flaschenöffner. (Quelle: Outdoor Research)

Handschuhe für jeden Zweck: funktional und fingerfertig.  

Pisten-Regeln unbedingt beachten!
Vorsicht Skifahrer: DAV zeigt Gefahren auf der Piste (Screenshot: t-online)

Kollisionsgefahr zwischen Skifahrern und Tourengehern droht. zum Video


Wallpaper kostenlos downloaden
Wallpaper-Motiv zum Download. (Quelle: trax.de)

Für jede Jahreszeit ein schönes Motiv: Tolle Bilder für Ihren PC jetzt herunterladen.  



© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige