(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Startseite powered by t-online

Sie sind hier: Aktivitäten > Klettern >

Industrieklettern: Passion zum Beruf machen

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Industrieklettern: Passion zum Beruf machen

29.03.2012, 11:37 Uhr | iw (CF)

Industrieklettern: Arbeiten in luftiger Höhe. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Industrieklettern: Arbeiten in luftiger Höhe. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auch wenn es Maschinen und Gerüste gibt, so sind sie nicht immer für den Einsatz in schwindelerregender Höhe geeignet. In solchen Fällen sind Industriekletterer gefragt: Sie putzen Fenster, bringen Transparente an Hochhäusern an und übernehmen Reparaturen an Windkraftanlagen oder Silos. Sie kommen deutlich schneller zum Ort des Geschehens und sind oft günstiger als ein Gerüstaufbau. Gerade die Windenergiebranche hat für die Wartungsarbeiten großes Interesse an dem Beruf entwickelt.

Mit der richtigen Ausrüstung Gebäude erklimmen

In der Regel arbeiten Industriekletterer immer in Teams zu zwei Personen, um ihren Aufgaben nachzugehen. Zu ihrer Ausrüstung gehören ein Trag- und einem Sicherungsseil, Klettergurt samt Karabiner und Bandschlingen, ein Abseilgerät und ein Sicherungsgerät sowie der Kletterhelm.

Mit der Seilzugangstechnik, kurz SZT, kommen die Industriekletterer überall hin: Sie nutzen Karabinerhaken oder Schlaufen, um sich an Anschlagpunkten aus Metall zu sichern, die wiederum an den Gebäuden angebracht sind. Außerdem sind sie immer durch eine zweite Sicherung geschützt, was ein grundlegender Unterschied zum Klettersport ist. Im Gegensatz zu der allgemeinen Vorstellung klettern Industriekletterer jedoch nicht von unten auf ein Gebäude hinauf – vielmehr seilen sie sich von oben herab.

Die Ausbildung zum Industriekletterer

Um den Beruf des Industriekletterers ausüben zu können, müssen Sie zuvor drei Ausbildungskurse abgeschlossen haben, die von dem Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken (FISAT) zertifiziert sind. Für den ersten Grundkurs benötigen Sie keine Klettererfahrung. Allerdings müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, eine medizinische Tauglichkeitsuntersuchung bei einem Arzt bestehen und über ausreichende Erste-Hilfe-Kenntnisse verfügen. Die Grundlagen des Kletterns, die unterschiedlichen Techniken und Materialien sowie die rechtlichen Grundlagen des Industriekletterns erlernen Sie dann nach und nach in den einzelnen Kursen. Für die Ausbildung dieses Berufs sollten Sie mit Kosten in Höhe von 3.000 Euro rechnen.

Kommentare
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Industrieklettern: Passion zum Beruf machen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Industrieklettern: Passion zum Beruf machen" gefallen hat.

 
Der Berg ruft!
Trekking- und Wanderschuhe bei ebay.de

Trekking- und Wanderschuhe von Topmarken zu günstigen Preisen. bei eBay.de

Volle Fahrt voraus
Im Trend: E-Bikes für lange Fahrradtouren - jetzt entdecken!

Entspanntes Fahrradfahren
mit hochmodernen E-Bikes.
zu den Angeboten

GPS Uhr Garmin fenix
Garmin fenix - die GPS Outdooruhr (Quelle: Hersteller)

Die Outdoor-Uhr mit
vollwertiger GPS Funktion.
schon ab 346,-- EUR


 
Outdoor-Wetter
more Day1
more Day2
more Day3
Zeit/ °C/ Wetterlage
Reset Save
Wenn Skiurlaub, dann Tirol!
 (Quelle: Tirol Marketing)

Pulverschnee, Pistenspaß & Power-Abfahrten. Jetzt TOP-Angebote sichern!
7 ÜN/HP & Skipass ab 615 €

Anzeige
Perfekte Bilder
Digitalkameras bei ebay.de

Für besonders schöne Erinnerungen: Digital- kameras und Objektive.
bei eBay.de

Biker prescht fast senkrecht ins Tal
Biker stürzt sich fast senkrecht ins Tal (Screenshot: Zoomin)

Waghalsige Downhill-Fahrt des britischen Profis Brendan Fairclough. Video


Felsvorsprung wird zum Verhängnis
Felsvorsprung wird Sportler zum Verhängnis (Screenshot: Bit Projects)

Der Basejumper schrammt an der Felswand entlang. zum Video

Weg mit dem Speck
Alles fürs Jogging bei ebay.de

Alles für den Laufsport: Schuhe, Bekleidung, Pulsuhren u.v.m. jetzt günstig. bei eBay.de

Kennen Sie Europas Gipfel?
Matterhorn in der Schweiz. (Quelle: Reuters)

Welche Berge sind die höchsten? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz.  



© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige