(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Startseite powered by t-online

Sie sind hier: Aktivitäten > Angeln >

Hochseeangeln: Möglichkeiten in Deutschland

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Hochseeangeln: Möglichkeiten in Deutschland

27.01.2012, 19:13 Uhr | tm (CF)

Bei ambitionierten Anglern steht Hochseeangeln hoch im Kurs. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei ambitionierten Anglern steht Hochseeangeln hoch im Kurs. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei ambitionierten Anglern steht Hochseeangeln hoch im Kurs. Dafür muss man jedoch nicht in die Ferne reisen. Auch in Deutschland kann man diese Leidenschaft ausleben. Folgende Tipps zeigen Ihnen, wo Sie diesem tollen Hobby am besten nachgehen können. Wo Sie in Deutschland noch gut angeln können, erfahren Sie im Artikel: Deutschland - ein Angelland?

Hochseeangeln im Norden Deutschlands

Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist für Angelfreunde ein wahres Mekka. Nicht nur im Inneren des Landes laden viele Flüsse und Seen zum Angeln ein. Auch die Ostsee bietet viele Möglichkeiten: In ihr leben zahlreiche Fischarten, sodass Sie beim Hochseeangeln nicht enttäuscht sein werden: Entlang der Küste treffen Sie auf Süßwasserfische. Fahren Sie weiter auf das Meer hinaus, stoßen Sie im Osten häufig auf Hecht und Zander. Im Westen hingegen können Sie vor allem Barsche entdecken.

An die Gegebenheiten anpassen

Bei Ihrem Unternehmen sollten Sie jedoch Nebelbänke, starke Strömungen und die Wellen nicht unterschätzen. Verwenden Sie am besten eine salzwasserbeständige Angelausrüstung, die den Einsatzbedingungen auch über längere Zeit hinweg gerecht wird.

Hochseeangeln in Norddeutschland

Abseits von Mecklenburg-Vorpommern gibt es auch noch andere Regionen, die sich zum Hochseeangeln eignen. Dazu zählt auch die Insel Fehrman. Sie gehört zu Schleswig-Holstein und bietet Zugang zu zahlreichen Fischgründen. Von hier aus gelangen Sie mit einem Mietsboot zum Beispiel in die Wismarer Bucht oder in die Gewässer in der Nähe von Langeland. Daneben bieten sich auch Eckernförde oder die Insel Rügen als Ausgangspunkt zum Hochseeangeln an.

Einen interessanten Artikel über das Stippangeln finden Sie hier.

Kommentare
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Hochseeangeln: Möglichkeiten in Deutschland" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Hochseeangeln: Möglichkeiten in Deutschland" gefallen hat.

 
 
Outdoor-Wetter
more Day1
more Day2
more Day3
Zeit/ °C/ Wetterlage
Reset Save
Wenn Skiurlaub, dann Tirol!
 (Quelle: Tirol Marketing)

Pulverschnee, Pistenspaß & Power-Abfahrten. Jetzt TOP-Angebote sichern!
7 ÜN/HP & Skipass ab 615 €

Anzeige
Alles für's Radfahren!
Fahrräder und mehr bei Karstadt

Jetzt sicher unterwegs: Fahrräder, Bekleidung, Helme und vieles mehr.
bei karstadtsports.de

Biker prescht fast senkrecht ins Tal
Biker stürzt sich fast senkrecht ins Tal (Screenshot: Zoomin)

Waghalsige Downhill-Fahrt des britischen Profis Brendan Fairclough. Video


Felsvorsprung wird zum Verhängnis
Felsvorsprung wird Sportler zum Verhängnis (Screenshot: Bit Projects)

Der Basejumper schrammt an der Felswand entlang. zum Video

Weg mit dem Speck
Alles fürs Jogging bei ebay.de

Alles für den Laufsport: Schuhe, Bekleidung, Pulsuhren u.v.m. jetzt günstig. bei eBay.de

Kennen Sie Europas Gipfel?
Matterhorn in der Schweiz. (Quelle: Reuters)

Welche Berge sind die höchsten? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz.  



© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige